Überspringen zu Hauptinhalt
Adlesweg 11, D-89440 Unterliezheim 09089 754 09089 92 02 98 info@clematis-herian.de

Beispiel: Clematis viticella am Gartenhaus

Kategorie:

Beschreibung

Die Wildform kommt im gesamten Mittelmeerraum vor. Diese blühen im Sommer, von Mitte Juni bis September und länger. Daüberhinaus sind sie stark wüchsig und eignen sich mit Trieblängenvon 3 – 4m für (fast) jeden Standort.
Sie gelten als kleinblumig , aber auch reichblühend, mit teller- oder glöckchenförmigen Blüten von ca. 2-10 cm.

Dabei gehören sie zur Schnittgruppe 3, d.h. jedes Jahr sehr stark zurückschneiden (Pflanzen, die nicht geschnitten werden, verkahlen mit der Zeit von unten).

Viticellas zeichnen sich durch Robustheit, Frosthärte, lange Blütezeit und Welke-Unempfindlichkeit aus. Sie eignen sich aber auch hervorragend als Partner für Kletterrosen.

Eine Bereicherung für jeden Garten! Auch empfehlenswert für „Garten-Neulinge“!

An den Anfang scrollen