Überspringen zu Hauptinhalt
Adlesweg 11, D-89440 Unterliezheim 09089 754 09089 92 02 98 info@clematis-herian.de

Beispiele: Montana-Verwendung

Kategorie:

Beschreibung

Die meisten Montana-Sorten sind wahre Wucherer, die bis zu 15 m hoch werden können. Planen sie also viel Platz für die guten Stücke ein. Jedoch gibt es auch kleiner bleibende Sorten, die ideal auch in kleinere Gärten passen.

Da diese Clematis am alten Holz blühen, sollte der Schnitt, wenn möglich, erst nach der Blüte erfolgen. Sie gehören also zur Schnittgruppe 1. Die Blütezeit beginnt bei manchen Sorten schon Ende April und kann bis in den Juni hinein gehen.

Ein kleiner Wermutstropfen ist die Spätfrostempfindlichkeit mancher Sorten. So kann es sein, dass in manchen Wintern sogar langjährig etablierte Pflanzen ausbleiben.

An den Anfang scrollen